Stadt Kreuztal
Kinder- und Jugendförderung

Siegener Straße 16
57223 Kreuztal
Telefon: 02732 / 51-359
Telefax: 02732 / 16 44

Öffnungszeiten

Mo - Do
08.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 16.00 Uhr
Fr
08.00 bis 13.00 Uhr
Sonst
nach Vereinbarung

Kulturrucksack NRW

"Der Kulturrucksack NRW öffnet Türen zu Kunst- und Kulturerlebnissen für junge Menschen, mit Möglichkeiten zur Entfaltung eigener Talente und mit besonderen Angeboten von Kunstorten und Kultureinrichtungen. Ein partnerschaftliches Programm von Land und Kommunen für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren."

Beteiligte Kommunen
Aus dem Kreisgebiet nehmen die Kommunen Bad Berleburg, Hilchenbach, Kreuztal, Netphen und Neunkirchen teil.

Projektidee
Die Projektidee besteht darin, dass sich das kulturelle Angebot quantitativ und qualitativ in den beteiligten Kommunen verbessert, Strukturen geschaffen werden, die auch über den Projektzeitraum hinaus bestehen und so ein Stück Nachhaltigkeit erreicht werden kann.

Projektträger
Träger der Maßnahme ist der Fachservice Jugend und Familie des Kreises Siegen-Wittgenstein, der die Finanzierung des Projekts neben den Mitteln des Landes NRW auch aus eigenen Finanzmittel einbringt. Die Koordination und Durchführung der Maßnahme verantwortet der Kreisjugendring Siegen-Wittgenstein e.V.

Angebotspalette
Die Palette reicht von Theater- & Musicalbesuchen, über Graffity und Urban-Art, Musikworkshops, Puppenbau- & Theater bis zum Schmiedekurs und vielem mehr.

Für die Angebote der Stadt Kreuztal gilt:

  • Teilweise kleiner Kostenbeitrag von 1 € pro Tag für Verpflegung
  • Versicherungspaket (Haftpflicht- & Unfallversicherung)

 Anmeldeformalitäten zum Kulturrucksackangebot der Stadt Kreuztal:

  • Anmeldung & weitere Informationen zentral über Stadt Kreuztal
  • Jeder Jugendliche kann auch an mehreren Veranstaltungen teilnehmen
  • Die Teilnahme an der Verpflegung ist obligatorisch

Für diesen Bereich sind zur Zeit leider keine Veranstaltungen geplant.
Versucht es doch später noch einmal.