Stadt Kreuztal
Kinder- und Jugendförderung

Siegener Straße 16
57223 Kreuztal
Telefon: 02732 / 51-359
Telefax: 02732 / 16 44

Öffnungszeiten

Mo - Do
08.00 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 16.00 Uhr
Fr
08.00 bis 13.00 Uhr
Sonst
nach Vereinbarung

Gewaltprävention & Selbstverteidigungfür Mädchen und ihre Mütter - Kurs 14

Samstag, 18.11.2017

Bild:

Töchter vor Gewalterfahrungen zu bewahren - das wünschen sich alle Eltern. Dass dies in der Realität leider nicht immer möglich ist, zeigt die traurig hohe Zahl von Mädchen, die jährlich Opfer von Gewalt werden. Gerade für die kleinen Mädchen ist es wichtig zu lernen...  

...und zu üben, Belästigungs- und Gewaltsituationen früh realistisch einzuschätzen und schon frühzeitig Maßnahmen zur „Abwehr“ einzuleiten, wenn die Situation noch nicht eskaliert ist. Und für Situationen, wo das „Sich alleine wehren“ den Mädchen zu schwierig oder gefährlich erscheint, ist es wichtig zu wissen, wie man sich Hilfe holen kann.
An dem Wochenende sollen die Mädchen lernen für An- und Übergriffe durch Unbekannte wie Bekannte, gegenüber Gleichaltrigen und auch Älteren und Erwachsenen, ihr Handlungsspektrum zu erweitern.
Uns geht es in diesen Kursen darum, den verschiedenen Ausprägungen von Gewalt gegen Mädchen gezielt entgegen zu wirken. Nach der Maxime „Nein sagen ist erlaubt“ werden die Teilnehmerinnen ermutigt, sich für sich selbst und ihre Sicherheit einzusetzen. Notfalltechniken für die körperliche Verteidigung ermöglichen den Mädchen den Zugang zu ihren körperlichen Kräften.
Mädchen und Jungen erleben Gewalt jeweils verschieden und gehen unterschiedlich mit ihr um; daher finden unsere Kurse in geschlechtshomogenen Gruppen statt.
Zur Begleitung und Unterstützung der Mädchen in den unzähligen Alltagssituationen sind Sie als Mutter unentbehrlich; deshalb bieten wir diesen Workshop in Kombination mit je einem mädchen- und frauenspezifischen Angebot an.

 

Für Mütter mit Töchtern im Alter von 6 und 7 Jahren / im 1. und 2. Schuljahr
Samstag / Sonntag, den 18. / 19. November 2017

Mütterseminar:
Samtag von 11.30 - 15.45 Uhr & Sonntag von 11.30 - 14.30 Uhr
Kursleitung: Sabine Rasquin, Köln
Weiße Villa, Obergeschoss, Forum

Mädchenwochenende:
Samstag von 11.00 - 16.00 Uhr & Sonntag von 11.00 - 14.30 Uhr
Kursleitung: Laura Edler, Judith Müller Schöll
Realschulturnhalle

Mütter & Mädchen gemeinsam:
Sonntag von 15.00 - 16.00 Uhr 
Realschulturnhalle

Kostenbeitrag: 60 / 30 / 15 €

Kinder- & Jugendförderung

Online-Anmeldung starten